Navigationen überspringen, zum Seiteninhalt

Orthopädie in Donaueschingen

Fachärzte für Orthopädie

Sportmedizin

Die Sportmedizin in der Orthopädie beinhaltet hauptsächlich die Behandlung von akuten Verletzungen und die Therapie von Überlastungsschäden bzw.-folgen.
Hinzu kommt die Beurteilung der Sportfähigkeit, insbesondere im Rahmen der Wettkampfsportplanung, und die Steuerung der Rehabilitation nach Sportverletzungen. Die Therapie der Überlastungsschäden eines Sportlers konzentriert sich in der Regel auf die Trainingssteuerung und bedient sich zusätzlich sämtlicher konservativer Behandlungs- und Rehabilitationsmaßnahmen.Operationen werden meist nach akuten Verletzungen, z.B. Meniskus- und Bänderrissen oder osteochondralen Verletzungen notwendig. Sie lassen sich heute in der Regel minimal invasiv durch Arthroskopien durchführen, wodurch eine Trainings- und Wettkampffähigkeit relativ schnell wieder hergestellt werden kann.

DeutschEnglish
Seitenende erreicht, zum Seitenanfang